• Schrift
    • A
    • A+
    • A++
  • Kontrast +-
Ankerlink
Ankerlink

Europäische Ermittlungsanordnug

Praktiker*innen-Seminar

Einladung

Die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz und das Oberlandesgericht Graz freuen sich, Sie zur Teilnahme am Praktiker*innen-Seminar „Europäische Ermittlungsanordnung“ einladen zu dürfen. Im Rahmen dieses dreistündigen Seminares, welches am Freitag, dem 23.07.2021 von 16.00 bis 19.00 Uhr als Online-Veranstaltung abgehalten werden wird, werden MMag. DDr. Konrad Kmetic (Delegierter Europäischer Staatsanwalt), Mag. Dr. Johannes Martetschläger (Leiter der Abteilung V/1 im BMJ) und Mag. Reinmar Nindler, LL.M. (Columbia) (Univ.-Ass. am Institut für Europarecht der Uni Graz) nicht nur wesentliche Aspekte der Europäischen Ermittlungsanordnung erläutern, sondern auch die Möglichkeit zu Fragen und einer Diskussion bieten. Das Seminar, welches von der Europäischen Kommission im Rahmen des Projektes EIO-LAPD (European Investigation Order – Legal Analysis and Practical Dilemmas of International Cooperation) finanziert wird, soll dazu beitragen, dass Praktiker*innen das Instrument der Europäischen Ermittlungsanordnung besser verstehen und effektiver einsetzen können. Die Vorträge werden die Anwendung der Europäischen Ermittlungsanordnung in der Praxis, die europarechtlichen Hintergründe und den Stand der Umsetzung der einschlägigen Richtlinie in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union, sowie eine Übersicht verschiedener europäischer Instrumente der strafrechtlichen Zusammenarbeit umfassen.


Das Seminar kann ohne Anmeldung unter folgendem Link besucht werden: https://unimeet.uni-graz.at/b/ung-xqa-9p0-63f

Ankerlink

Veranstaltungen

Ankerlink