• Schrift
    • A
    • A+
    • A++
  • Kontrast +-
Ankerlink
Ankerlink

Tirols Rechtsanwälte setzen auf Kontinuität

© Tiroler Rechtsanwaltskammer

vlnr: Vizepräsident Dr. Christian J. Winder, Präsident Dr. Markus Heis, Vizepräsidentin Dr. Birgit Streif

Der Innsbrucker Rechtsanwalt Markus Heis ist neuer, alter Präsident der Tiroler Rechtsanwaltskammer. Mit großer Mehrheit wurde er von der Vollversammlung der Tiroler Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter wiedergewählt. Der 58-Jährige Jurist steht damit für weitere vier Jahre an der Spitze der Anwaltschaft in Tirol. Das in ihn gesetzte Vertrauen ist groß. Heis gilt als ausgewiesener Kommunikator und Brückenbauer, auch über die eigenen Standesgrenzen hinaus.

Am Donnerstag, den 28.04.2016, war es für Tirols Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter wieder soweit. In der Vollversammlung wurden die Standesvertreter gewählt. Dabei setzten sie ein deutliches Zeichen in Richtung Kontinuität. Das Rennen um das höchste Amt im Stand entschied erneut der Innsbrucker Rechtsanwalt Markus Heis für sich. Heis ist bereits seit 2012 Präsident. Damit ist es seine zweite Amtsperiode. Als Vizepräsidenten wurden die 45-Jährige Innsbrucker Rechtsanwältin Birgit Streif sowie der 55-Jährige Innsbrucker Rechtsanwalt Dr. Christian J. Winder ebenfalls in ihrem Amt bestätigt. Die Funktionsperiode für Präsidenten und Vizepräsidenten beträgt jeweils vier Jahre.

Zur Person Markus Heis

Markus Heis wurde am 26.04.1957 in Innsbruck geboren. Er studierte Rechtswissenschaften an der Universität Innsbruck und promovierte 1979 zum Doctor iuris. 1984 wurde er in die Liste der Rechtsanwälte eingetragen. Für die Tiroler Rechtsanwaltskammer ist Heis seit 1988 ehrenamtlich tätig. Zuerst als Mitglied des Disziplinarrates und anschließend, ab 1997, als Mitglied des Ausschusses. 2006 wurde Heis zum Vizepräsidenten der Tiroler Rechtsanwaltskammer gewählt. Seit 2012 steht er den Tiroler Rechtsanwälten als höchster Standesvertreter vor. Heis ist der siebzehnte Präsident in der über 160-Jährigen Geschichte der Tiroler Rechtsanwaltskammer.

Rolle des Präsidenten

Der Präsident der Tiroler Rechtsanwaltskammer ist der oberste Vertreter im Stand der Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter. Er wird in geheimer Wahl in der Vollversammlung von den Mitgliedern der Tiroler Rechtsanwaltskammer auf vier Jahre gewählt. In seiner Funktion vertritt er die Tiroler Rechtsanwaltskammer nach außen und vollzieht die Beschlüsse der Vollversammlung sowie des Ausschusses. Darüber hinaus ist er Delegierter bei der bundesweiten Vertreterversammlung sowie Mitglied des Präsidentenrates des Österreichischen Rechtsanwaltskammertages (ÖRAK).

Ankerlink

16. July 2019

Nie wieder Diktatur!

mehr

15. July 2019

Sommerfest der Tiroler Rechtsanwälte am Lansersee

mehr

26. June 2019

Vorsorgeimmobilie oder Anlagewohnungen? Forum§Liegenschaftsrecht am Boznerplatz klärte auf

mehr

29. May 2019

IMMER UP-TO-DATE IN JUDIKATUR UND GESETZGEBUNG Mit dem neuen PODCAST Zivilrecht der Anwaltsakademie

mehr

03. May 2019

Alles neu macht der Mai: Frühjahrsempfang der Tiroler Rechtsanwälte

mehr
Ankerlink