• Schrift
    • A
    • A+
    • A++
  • Kontrast +-
Ankerlink
Ankerlink

Vollversammlung der Tiroler Rechtsanwaltskammer

© Tiroler Rechtsanwaltskammer

Präsident RA Dr. Markus Heis, Vizepräsidentin RA Dr. Birgit Streif, Vizepräsident RA Dr. Christian J. Winder

Am Donnerstag, den 24.04.2014, fand die diesjährige ordentliche Vollversammlung der Tiroler Rechtsanwaltskammer in Innsbruck statt. Alle Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter Tirols waren eingeladen, wichtige Regelungen, die die anwaltliche Selbstverwaltung betreffen, aktiv mitzubestimmen. Konkret ging es um Neuregelungen im Bereich der Verfahrenshilfe, den Pensionen sowie den Kammerbeiträgen. Neue Kammerfunktionäre wurden auch gewählt. Erstmals mit dabei: eine ordentliche Portion WortKunst.

Über 100 Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter waren der Einladung von Präsident Markus Heis zur diesjährigen ordentlichen Vollversammlung in den Kaiser Maximiliansaal am Marktplatz in Innsbruck gefolgt, um über wichtige Änderungen im Bereich der Geschäftsordnung und der Versorgungseinrichtung der Tiroler Rechtsanwaltskammer abzustimmen. Zudem standen Wahlen in die Kammergremien auf der Tagesordnung. In den Ausschuss wurden Mag. Larissa Paumgarten, Kufstein, und Mag. Daniel Pichler, Innsbruck, gewählt. Den Disziplinarrat werden künftig MMag. Nicolaus Niedrist und Dr. Roland Wegleiter verstärken, beides Rechtsanwaltsanwärter in Innsbruck.

Zukunft aktiv gestalten

Nach zwei Stunden schloss Präsident Heis die diesjährige ordentliche Vollversammlung der Tiroler Rechtsanwaltskammer und bedankte sich bei den anwesenden Mitgliedern für ihre Teilnahme. Abschließend wies der Präsident erneut auf die Wichtigkeit einer gemeinsamen Standesarbeit hin. „Nur wenn wir uns gemeinsam für den Stand einsetzen, können wir die Zukunft positiv gestalten und unseren Beitrag im Rechtsstaat leisten."

Zur Vollversammlung

In der Vollversammlung fassen Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsanwärter die für ihre Selbstverwaltung erforderlichen Beschlüsse. Ebenso werden der Präsident und seine Stellvertreter sowie die Mitglieder des Ausschusses und des Disziplinarrates von der Vollversammlung gewählt. Zudem werden von ihr das Budget, der Rechnungsabschluss sowie die Satzungen der Versorgungseinrichtung beschlossen.

Mit WortKunst verfeinert

Erstmals hielt WortKunst der etwas anderen Art Einzug in die Vollversammlung der Tiroler Rechtsanwaltskammer. Wilfried Schatz, WortKünstler aus dem Tiroler Oberland, regte die Anwesenden mit seinen eindeutig zweideutigen Wort-Bild-Kreationen zum Schmunzeln aber auch zum Nachdenken an.

Ankerlink

30. Dezember 2020

Neu als Rechtsanwalt angelobt

mehr

22. Dezember 2020

Glatteis: Wer haftet bei Verletzungen?

mehr

15. Dezember 2020

Zwei neue Rechtsanwälte im Stand

mehr

30. Oktober 2020

Testament bei Scheidung ungültig?

mehr

13. Oktober 2020

Erste Präsidentin in der Geschichte der Tiroler Rechtsanwaltskammer!

mehr
Ankerlink